Rolf Bachmann • Reismühlestrasse 11/88 • CH-8409 Winterthur
Telefon: ++41 (0)52 242 88 10 • chom@schamanentrommeln.ch
Aktualisiert: Mi, 17. Jan 2018

Wildniscamps im Bündnerland 2018


Wildniscamps für Kinder von 7-11 J. Leitung Familie Simon Hasler und Team
Mo 9. - Sa 14. Juli und Mo 23. - Sa 28. Juli und Mo 6.August - Sa 11. August in Feldis

Weitere Camps:

www.naturschule-woniya.ch


Jugend-Camp: von 10 - 16 Jahren

So 22.Juli - Sa 28.Juli 2018 Trin Mulin Surselva

Weitere Camps:

Markus: www.natur-leben.ch

Draussen in der Natur leben, Tiere und Pflanzen entdecken, Fährten lesen, Feuer ohne Streichhölzer entfachen, Schlafhütte bauen, Sachen herstellen wie unsere Vorfahren vor tausenden von Jahren, Abenteuerspiele und "spannendi Gschichte" am Feuer.
Mit gleichaltrigen Gspähnli draussen den Wind, die Sonne, das Wetter, die Blumen, die Käferchen erfühlen und begreifen.
Sich spüren im Handwerk mit natürlichen Materialien, mit allem was der Wald uns bietet.
Zu erfahren, wie man sich wärmt von Innen und Aussen. Den Geschmack des Holzfeuers mit dem Duft des Waldes aufnehmen. Die eigene Wildnis in sich spüren.
Wir wohnen im Zelt, kochen auf dem Holzfeuer, waschen uns am Bach und sorgen gemeinsam füreinander. Alle werden viele neue Freunde kennenlernen, eine unvergessliche Woche in der Natur verbringen und von erfahrenen Menschen begleitet werden.

Kosten: Fr. 400.-

Ort Jugendcamp: Trin Mulin Surselva

Die Wildniscamps werden in Anlehnung an die europäische Wildnisfamilie geführt. Das Wildniswissen von Stalking Wolf ist die Grundlage und beinhaltet die Erfahrungen der Apachen Scouts, die Unsichtbaren, die plötzlich neben dir stehen.

Ziel ist es, die eigene Entwicklung der Kinder und Jugendliche durch Erlebnisse in der Wildnis zu fördern und die Wahrnehmungsgrenzen zu erweitern.

Die Wildniscamps werden von Markus geleitet www.natur-leben.ch